Das ist autostolz.formfreu.de

Posts mit dem Tag ‘Typ 3’

Vor bunter Wäsche

Gut gelaunt vor bunter Wäsche: der Volkswagen Typ 3

Bild: Roland Steffen

Abgelegt am 12. Januar 2015
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Flachmotor

Anfang der 1970er Jahre: VW 1600 Stufenheck mit Talbotspiegeln in Vallendar

Info und Bild: Roland Steffen

Abgelegt am 12. Januar 2015
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Sommerlich

Sommerlich: Mein Großvater, mit seinem Pannonia Motorrad (Typ T5). Der Typ 3 hinten gehört zur Frau neben meinem Großvater. Die Aufnahme stammt aus den späten 1970er Jahren.

Text und Bild: Lovas Botond

Abgelegt am 6. Dezember 2014
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Urlaub in Nordstetten

Das Bild zeigt mich (der kleine Stepke in der Mitte) mit meinen Eltern und unserem VW 1500 S (auf das “S” legte meine Mutter immer besonderen Wert!) vor der Abfahrt aus einem Urlaub auf dem Bauernhof in Nordstetten bei Gunzenhausen (Mittelfranken). Das Bild muss im Sommer ’69 entstanden sein. Die Urlaube auf diesem Bauernhof zählen zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen.

Bild und Text: Alexander Schaeffer

Abgelegt am 22. November 2013
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Der grosse Karmann

Was für ein schickes Auto. Frank schaut sich den grossen Karmann ganz genau an…

Bild: Frank Schulte/Top Hatter

Abgelegt am 20. Dezember 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Fließheck 1969

“1969″: Der Fließheck-Volkswagen. Länge läuft. Tante Irmgard steigt ein.

Flohmarktfund

Abgelegt am 15. Dezember 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

1971 im Sommer

“1971 im Sommer”

Elizabeth und der Variant.

Flohmarktfund

Abgelegt am 3. November 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Mit zwei Anorak-Damen

Der Volkswagen Typ 3 und zwei fesche Anorak-Damen. Kuriosum: mit DDR-Kennzeichen (Bezirk Gera)??

Flohmarktfund

Abgelegt am 13. September 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Der Olympia von Papa

Mein Bruder hinter dem Olympia von meinem Papa.

Bild und Text: Lothar Wessel

Abgelegt am 13. Mai 2011
unter Autostolz
Tags: , , , ,
Kommentare: noch keine.

Fröhlicher Variant

Die fröhliche Heidi. So ein Variant macht gute Laune…

Flohmarktfund

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Mauswauwau

Volkswagen 1500 (Typ 3), 1963. Der »Mauswauwau« blieb bis 1970 bei der Familie. Hier steht er 1965 im Karst über der jugoslawischen Küste. Meine Eltern fuhren etappenweise 1.200 km bis Dubrovnik, davon große Strecken auf Kiespisten. Nachdem die Batterie versagt hatte und Ersatz nicht zu bekommen war, wurde fortan an Gefällestrecken geparkt.

Vaters Kommentar im Fotoalbum: “So mög’ Hannibal seinerzeit unter seinen Leitelefanten geschaut haben (ob er noch Luft hat)…” Man beachte den dunklen Anzug und die Autofahrerhandschuhe!

Text und Bild: Christoph Reichelt

Abgelegt am 21. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.