Das ist autostolz.formfreu.de

Posts mit dem Tag ‘Karmann-Ghia’

Cool drauf warns scho…

Mit dem Karmann: Meine Eltern in den 60ern. Cool drauf warns scho.

Text und Bild: Peter Trippacher

Abgelegt am 1. Dezember 2013
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

1974 im Winter mit dem Sommerauto …

1974 im Winter mit dem Sommerauto … Wunderbar!

Bild: Dr. Bleiholder

Abgelegt am 20. November 2013
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Der grosse Karmann

Was für ein schickes Auto. Frank schaut sich den grossen Karmann ganz genau an…

Bild: Frank Schulte/Top Hatter

Abgelegt am 20. Dezember 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Hans Koch und Karmann

Nochmals Hans Koch aus Berlin mit seinem zweifarbig lackierten Karmann-Ghia. Wir waren mit den Kochs bereits auf Italienreise.

Flohmarktfund

Abgelegt am 22. Juni 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Italienreise 1962 #6

“Wunderbar, schnell einen Schneeball”

Großglockner Hochalpenstraße. Das ‘Mindestentgeld für ein Personenauto’ bzw. die Mautgebühr betrug 1962 75 Schilling.

Flohmarktfund

Abgelegt am 20. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Italienreise 1962 #5



“Winke, winke einmal du einmal ich”


Flohmarktfund

Abgelegt am 20. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Italienreise 1962 #4



“Auf Wiedersehn schöne Zeltstadt Ravenna”


Flohmarktfund

Abgelegt am 20. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Italienreise 1962 #3



“8 Tage Ruhe in Ravenna/Adria”

Die Kochs sind vom 2. bis 10. Juli auf dem Camping Pineta Ramazzotti. Pro Tag und Person kostet das Zelten 150 Lire. Das macht – einschließlich der Tassa di Soggiorno von 10 Lire pro Tag – insgesamt sagenhaft günstige 3760 Lire. Da kommt man gerne im nächsten Jahr wieder!

Flohmarktfund

Abgelegt am 20. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Italienreise 1962 #2



“Die Zeltbewohner in Carrara am Mittelmeer”

Stilgerecht mit der Chianti-Flasche auf dem Klapptisch.

Flohmarktfund

Abgelegt am 20. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Italienreise 1962 #1

Den Hans und seinen kühn lackierten Karmann haben wir ja schon kennengelernt. Wir reisen mit den Kochs in den Süden nach Bella Italia.

“Früh 7 Uhr in Pisa. Ach wer steht denn da?”

Flohmarktfund

Hans aus Berlin und sein schneller Karmann

Abgelegt am 20. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Brennerautobahn

Meine Mutter auf der damals leeren Brennerautobahn.

Text und Bild: Peter Trippacher

Abgelegt am 5. März 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Ein Camping-Karmann

Der Franz aus Waldeck-Frankenberg mit seinem Volkswagen Karmann-Ghia beim wohlverdienten Campingurlaub. Schön im Schatten.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Hans aus Berlin und sein schneller Karmann

Das ist der Hans aus Berlin und sein Volkswagen Karmann-Ghia. Das war 1962. Jaja. Die Karmänner aus Berlin. Fesch und zweifarbig. Kennzeichenkuriosum: Konnte man damals tatsächlich diese Buchstabenkombination bekommen?? Wir werden Hans und seine Frau, die er liebevoll ‘die Dicke’ nennt, später auf ihrer Italienreise wieder sehen.

Flohmarktfund

Abgelegt am 18. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.