Das ist autostolz.formfreu.de

Posts mit dem Tag ‘BMW’

Fips mit Frau

Aufgenommen im Jahr 1937. Laut Beschriftung auf der Rückseite stehen “Fips mit Frau” hinter dem BMW DA 3 Wartburg.

Text und Bild: dixi-automobile.de

Abgelegt am 30. September 2015
unter Autostolz
Tags: , , ,
Kommentare: noch keine.

Fahrt ins Blaue

Fahrt ins Blaue: Unterwegs mit dem Opel Olympia Rekord und der BMW Isetta. Der Opel mit dem Haifischunterbiss gehörte neben dem Volkswagen zu den meistverkauften Autos des Wirtschaftswunderlands Deutschland.

Bild: Daniel Seibert

Abgelegt am 20. April 2015
unter Autostolz
Tags: , , , ,
Kommentare: noch keine.

Mit Klasse und Pelzmantel

Mit Klasse und Pelzmantel. Der BMW E3 in Soest.

Der E3 war Nachfolger des “Barockengels” und zugleich das erste Fahrzeug von BMW mit der Werkscodebezeichnung „E“. Er sollte gegen die die großen Mercedes-Benz und die KAD-Baureihe von Opel antreten.

Bild: Udo Müller-Christian

Abgelegt am 31. März 2015
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Mein BMW 1602

Das war mein BMW 1602, im Jahre 1977, in meinem Wohnort Vallendar.

Text und Bild: Roland Steffen

Abgelegt am 16. Januar 2015
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Sonntagsausflug mit dem Eisenacher

Sonntagsausflug mit dem Eisenacher. Heinrich, Lena und der BMW 321.

Flohmarktfund

Abgelegt am 2. Januar 2015
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Moselfähre bei Hatzenport

Auf der Rückreise von Wiesbaden zum Nürburgring auf der Moselfähre bei Hatzenport: Am Steuer des BMW Dixi – nur für das Bild natürlich – mein Vater im Alter von ca. 5 Jahren. Das Bild müsste um 1937 entstanden sein.

Text und Bild: Joachim Stein

Abgelegt am 22. November 2013
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Barockengel

Inge am großen V8. Die geschwungenen Karosserieformen gaben dem Wagen den Spitznamen ‘Barockengel’. Mit dem Oberklassetyp der Baureihe 501/502 startete BMW 1952 erstmals die Autoproduktion in München. Dort waren bis dato nie Automobile hergestellt worden. Alle BMW-Modelle zuvor kamen aus Eisenach und waren demnach keine Bayern, sondern vielmehr Thüringer.

Bild: Vito Ianiello

Abgelegt am 19. November 2013
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Hotel Hochfirst

Sehr schickes Winterurlauben im Alpenhotel Hochfirst in Obergurgl im Ötztal. Die Rosemarie vor dem 5er-BMW – Baumuster E12.

Flohmarktfund

Abgelegt am 13. Juni 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Parkplatz mit Achim und Isetta

“Achim. 7/57″

Parkplatzfoto. Achim und drei Girls. Die BMW Isetta Standard (noch mit großer Panoramaheckscheibe, feststehenden Seitenscheiben und zu öffnendem Dreiecksfenster) rechts im Bild – gehört wohl eher nicht zur Personengruppe…

Flohmarktfund

Abgelegt am 13. Mai 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Große Isetta

Der BMW 600 ist aus der BMW Isetta entwickelt worden. Auch bei der sog. ‘großen Isetta’ steigt man vorne durch eine Fronttür ein. Und hinten gibt es nur eine Seitentür für die Fond-Passagiere. Ein eigenwilliges Ding.

Helga mit feschem Kragen und unserem 600er. Ein wunderbarer Sommersonntagnachmittag.

Flohmarktfund

Abgelegt am 27. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

BMW 326 Kabriolett

Vorkriegseleganz aus Eisenach. Das BMW 326 Kabriolett mit Dame. Fließende Formen bei Hose und Wagen.

Karosserie von Drauz, Gläser, Weinberger oder Autenrieth? Wer weiß bescheid?

Flohmarktfund

Abgelegt am 23. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: erst einer.

Michelotti-Design und Wuschelfrisur

Der sportliche BMW 700 im Michelotti-Design und Inge mit Wuschelfrisur.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Mutti, Max und die Isetta

Ist das Auto noch so klein… Eine BMW Isetta aus Aschaffenburg.

Flohmarktfund

Abgelegt am 18. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.