Im Juli 1930 am Chiemsee…


Die Fotos stammen aus einem Fotoalbum, das ich vor Jahren auf dem Stuttgarter Flohmarkt für kleines Geld mitnahm, und zeigen eine wirkliche Rarität: Der Wagen auf den Bildern (und etlichen weiteren in dem Album) ist ein EGO 4/14 PS von ca. 1923/24, der damals von den Merkur-Werken in Berlin gebaut wurde. Die Personen sind unbekannt, waren anscheinend in München ansässig, und der Wagen war wohl ihr Stolz. Die Bildbeschriftungen im Album sind aber recht detailliert, und daher wissen wir, das das Foto mit den 3 Damen im Juli 1930 am Chiemsee entstand, und das Bild mit der Heckansicht (auf der man auch sieht, wie der Wetterschutz mithilfe von Steckscheiben hergestellt wurde) am Pfingsten 1929 bei Kiefersfelden. Der kleine EGO muss auch sonst ganz schön Kilometer gemacht haben – es sind auch noch Bilder von Ausflügen/Reisen in den Jahren 1929-31 nach Dietramszell bei Bad Tölz, Fischbachau, Wasserburg am Inn, Ammersee, Ehrwald in Tirol und zu anderen Orten in Tirol sowie zum Brenner drin. Ganz beachtlich für solch ein kleines Vehikel!

Text und Bilder: Stephan Veil