Das ist autostolz.formfreu.de

Januar 2011

Twilight Corsa

’84 Opel Corsa SR, my first brand new car. Twilight photo somewhere south of Stuttgart. Bangle took this pic.

Text und Bild: Peter B. Davis

Abgelegt am 31. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Junior de Luxe

Junior de Luxe/F11/F12.

Flotte Biene im DKW. Die Hannelore aus Kassel und Elli. Der kleine DKW war damals unterhalb des Auto Union 1000 positioniert. Natürlich mit Zweitaktpower.

Flohmarktfund

Abgelegt am 31. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

LLoyd mit Sonnenschild

Der Helmut aus Berlin und der kleine LLoyd mit Sonnenschild.

Der Lloyd 300 – der sog. Leukoplastbomber – war ein minimalistischer Kleinstwagen mit Hartholz-Rahmen mit Sperrholzbeplankung und Kunstlederüberzug. Ein winziger Zweizylinder-Zweitakter. Der Nachfolger Lloyd 400 blieb dem Karosserieprinzip treu. Erst 1954 gab es dann Bauteile aus Blech. Der gezeigte Wagen ist wohl ein 400 oder 600. Die seitlichen Schiebefenster verraten, dass es noch kein Alexander ist…

Flohmarktfund

Abgelegt am 31. Januar 2011
unter Autostolz
Tags:
Kommentare: noch keine.

Jetzt ist Rita dran…

Jetzt ist Rita dran…

Hier schick in Pose während der Zeit an der Penne…so etwa 1973 vor einem Škoda S100… Das Bild entstand in dem schuleigenen Ferienlager an der Ostsee (Insel Usedom, Ahlbeck)… Beachte bitte die tollen Sandalen!!! Passend zur Farbe des Autos, welches einem unserer Lehrer gehörte.

Text und Bild: Volkmar Kruspig, Zeitenmobile

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: 2 .

An den Scharmützelsee zu Onkel Fritz…

1960, Trabant 500, noch mit nicht vollständig synchronisiertem Getriebe, dafür aber eine tolle Zweifarbenlackierung. Meine Mutti hat mich entsprechend herausgeputzt. Schließlich sind wir ja nach Bad Saarow an den Scharmützelsee zu Onkel Fritz gefahren…

Text und Bild: Volkmar Kruspig, Zeitenmobile

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Pinkelpause bei Wangen

’6.8.1972 – Pinkelpause bei Wangen’ – Die Hessels und der Audi 60 machen Rast. Mutti Hessel erlaubt einen gewagten Blick in den Schritt.

Flohmarktfund

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Nur Fliegen war schöner #2

Nur Fliegen war schöner. Sexy Formen bei Auto und Fotomodell…

Bild: Hans-Georg Kasten

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Waldrekord

Herbstwald. Onkel Heinz und sein Rekord A. Der bei GM in den USA gestaltete Wagen wurde nur von März 1963 bis August 1965 gebaut.

Flohmarkfund

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Fröhlicher Variant

Die fröhliche Heidi. So ein Variant macht gute Laune…

Flohmarktfund

Abgelegt am 30. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Frühling in Wullenstetten

frieda.jpg

Frühling in Wullenstetten: Frieda und die Renault Dauphine. Die kleine mit vielen interessanten Details versehene Ponton-Karosserie der ‘Thronfolgerin’ aus Frankreich gefiel auch in Schwaben.

Familienarchiv

Abgelegt am 29. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Mopedstolz

Volkmar hat wieder mal den Motor zerlegt…50ccm Star Simson. Bei Rückenwind und flacher Fahrerposition 70km/h Spitze.

Text und Bild: Volkmar Kruspig, Zeitenmobile

Abgelegt am 29. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Rent a Trabant

Es gab 1976 in der DDR sogar Mietwagen, wie dieser Trabi. 4 Wochen Vorausbestellung und dann durfte man losdüsen. Der ganze Motorraum war ungepflegt und schmutzig, nur eine Stelle nicht. Die Überwurfmutter zum Abklemmen des Tachometers. Abgerechnet wurde ja nach km. Im Bild rechts: Volkmar.

Text und Bild: Volkmar Kruspig, Zeitenmobile

Abgelegt am 29. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Rheinfähre

Sonntagsausflug. Der Weltkugeltaunus auf Tour. Fritz mit dem Ford P1 auf der Rheinfähre. Hanni blieb hinten im Wagen sitzen.

Flohmarktfund

Abgelegt am 29. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Entenkult

Der Citroen 2CV oder „Döschwo“. Nonkonformistisch und konsumkritisch. Und praktisch.

Bild: Hans-Georg Kasten

Abgelegt am 28. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Knutschkugel

Die Nuova 500. Ihre Türen öffneten nach hinten – sogenannte „Selbstmördertüren“, die später – ab 1965 – aus Sicherheitsgründen verboten wurden.

Bild: Hans-Georg Kasten

Abgelegt am 28. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Ausflug in Kuwait

Vauxhall Velox PAS, 1958

Ausflug in Kuwait: Meine Mutter, ohne Führerschein und nur für’s Foto, hinter dem Steuer eines der modernsten Autos seiner Zeit. Ihr erster Ehemann, Achim Röhr war Architekt und plante für die Scheichs der Ölrausch-Zeit Wohnhäuser, Yachtclubs, Schulen etc. Ob der Vauxhall ihm oder einem Kunden gehört, darüber schweigt das Fotoalbum… Jedenfalls waren Fahrten ans Meer und Partys bei Scheich’s die einzigen Abwechslungen in der heißen Öde.

Text und Bild: Christoph Reichelt

Abgelegt am 28. Januar 2011
unter Autostolz
Tags:
Kommentare: erst einer.

Sommerfrische

Sommerfrischler. Die Gottschlichs beim Picknick im Wald. Im Hintergrund steht der DKW. Reichsklasse oder Meisterklasse? F5 oder F7? Wer kennt sich aus?

Flohmarktfund

Abgelegt am 27. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Liz and Spot and Falcon

Liz and Spot and Falcon.

“Im Nordamerika der 1960er Jahre galt der Ford Falcon als Kompaktwagen.” (wikipedia)

Flohmarktfund

Abgelegt am 27. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Große Isetta

Der BMW 600 ist aus der BMW Isetta entwickelt worden. Auch bei der sog. ‘großen Isetta’ steigt man vorne durch eine Fronttür ein. Und hinten gibt es nur eine Seitentür für die Fond-Passagiere. Ein eigenwilliges Ding.

Helga mit feschem Kragen und unserem 600er. Ein wunderbarer Sommersonntagnachmittag.

Flohmarktfund

Abgelegt am 27. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

Nur Fliegen war schöner #1

Nur Fliegen war schöner. Der Opel GT. Die Buchstabenkennung ‘LEO’ gehörte einst zum Landkreis Leonberg.

Bild: Hans-Georg Kasten

Aktuelle GT-Fotos gibt es bei formfreu.de.

Abgelegt am 26. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Weltkugeltaunus

Getrud und Heinz vor ihrem Häuschen und mit ihrem Ford P1. Es ist ein Taunus 12M. M steht übrigens für ‘Meisterstück’. Das Foto zeigt das Modell ab 1958 mit dem Gitter im Kühlergrill.

Flohmarktfund

Abgelegt am 26. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

‘Hahn im Korb’

Opa und seine Girls am Badesee… Luftmatratze, Transistorradio und der Volkswagen sind natürlich mit dabei.

Familienarchiv

Abgelegt am 26. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Eine wohlverdiente Rast

Mit Oma und Tante Else am Vierwaldstätter See. Eine wohlverdiente Rast. Zum Glück lassen sich die Sitze im Volkswagen so einfach ausbauen.

Flohmarktfund

Abgelegt am 25. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Einsteigen: Hans und Tim mit Teddy

Neubausiedlung in Berlin (West). Modernes familiengerechtes Wohnen. Einsteigen: Hans bringt Tim und Teddy in den Kindergarten. Ein früher Opel Kadett B in elegantem rot-schwarzem Zweifarbenlack.

Flohmarktfund

Abgelegt am 25. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Zeitlos und stilsicher

Ein Mercedes zum Anlehnen. Zeitlos und stilsicher. Hildchen im W108/109 im ‘Oktober 1967′.

Flohmarktfund

Abgelegt am 25. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Giallo FLY

Vrrrrroooooooooom!! Der Dino. Kein Ferrari, aber von Ferrari. Gelb und flach. Flott gezeichnet bei Pininfarina.

Bild: Hans-Georg Kasten

Abgelegt am 24. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Volkmar und der Škoda

Volkmar 1976 mit seinem ersten gebrauchten Auto, einem Škoda Octavia. Baujahr 1956…

Noch mit Frontmotor. Auf den Octavia folgte ab 1964 die Heckmotorära des tschechoslowakischen Herstellers.

Bild: Fundus Sammlung Zeitenmobile

Abgelegt am 24. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Ehering und Sachsenring

Der Trabi. DDR-Postkarte aus dem Jahre 1975.

Bild: Fundus Sammlung Zeitenmobile

Abgelegt am 24. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: noch keine.

BMW 326 Kabriolett

Vorkriegseleganz aus Eisenach. Das BMW 326 Kabriolett mit Dame. Fließende Formen bei Hose und Wagen.

Karosserie von Drauz, Gläser, Weinberger oder Autenrieth? Wer weiß bescheid?

Flohmarktfund

Abgelegt am 23. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , ,
Kommentare: erst einer.

Gentleman’s Express

Onkel Herbert stilvoll unterwegs im Mercedes SE Coupé (W111 Coupé). Üppig Wurzelholz. Dicke Lederpolsterung. Rahmenlose Seitenscheiben. Völlig versenkbar. Und mit Schiebedach.

Flohmarktfund

Abgelegt am 23. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Niels und der C Kadett

Und das ist der Niels. Niels ist heute fröhlicher Autodesigner.

Bild: Niels Kasten

Abgelegt am 22. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Unser schönster Tag

Die Hochzeit von Doris und Hans aus Spandau. Der Rekord P2. Schön schick.

Flohmarktfund

Abgelegt am 22. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Mauswauwau

Volkswagen 1500 (Typ 3), 1963. Der »Mauswauwau« blieb bis 1970 bei der Familie. Hier steht er 1965 im Karst über der jugoslawischen Küste. Meine Eltern fuhren etappenweise 1.200 km bis Dubrovnik, davon große Strecken auf Kiespisten. Nachdem die Batterie versagt hatte und Ersatz nicht zu bekommen war, wurde fortan an Gefällestrecken geparkt.

Vaters Kommentar im Fotoalbum: “So mög’ Hannibal seinerzeit unter seinen Leitelefanten geschaut haben (ob er noch Luft hat)…” Man beachte den dunklen Anzug und die Autofahrerhandschuhe!

Text und Bild: Christoph Reichelt

Abgelegt am 21. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Pechbrunn. Bei Gallus.

“Nach Pechbrunn. Das Haus von Gallus.” Im Käfer von Berlin in die Oberpfalz und zurück. Das Gepäck natürlich aufm Dach.

Flohmarktfund

Abgelegt am 21. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Picknick im Grünen

Der Peter und die Ingrid aus Frankfurt-Hoechst beim Picknick im Grünen. Schön war die Zeit!

Ein früher Fiat 500 mit hinten angeschlagenen sog. “Selbstmördertüren”, die die Italiener übrigens auch gerne als “Bella Vista”-Türen bezeichnen. Warum wohl? ;-)

Flohmarktfund

Abgelegt am 20. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Winterurlaub im Zillertal

Winterurlaub in Gerlos im Zillertal. Elke und der Taunus.

Familienarchiv

Abgelegt am 20. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Großer Ponton-Mercedes im Schnee

Souverän und natürlich der gute Stern auch im tiefen Winterschnee: unser ‘Großer Ponton-Mercedes’ mit unserem Fritz. Die Mercedes-Benz W105/W128/W180 waren die Vorläufer der späteren sog. ‘S-Klassen’.

Flohmarktfund

Abgelegt am 20. Januar 2011
unter Autostolz
Tags:
Kommentare: noch keine.

Che carino…

Der kleine Matteo hat Stil. Trendiges Käppi, schicker Zweireihermantel und geniale Schlaghose. Natürlich hat er sich die Alfa Romeo Giulia Super ausgesucht. Matteo ist heute übrigens Designer.

Bild: Matteo Caffagni

Abgelegt am 20. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Winterkäfer

Eine super schöne Aufnahme. Mit dem Käfer in den winterlichen Alpen.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

So ein Warti muss es sein…

So schick und modern. Ein früher Wartburg 353 aus dem Bezirk Frankfurt/Oder.

Volkmar hat heute einen solchen Schatz in seiner Sammlung: Zeitenmobile

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: , , ,
Kommentare: noch keine.

Ein Gutbrod Superior!!

Die Hanne auf dem Gutbrod Superior. Schicke Beine und ein fescher Wagen!

“Das Auto wurde bis 1954 in unterschiedlichen Varianten 7.000 mal produziert. Dabei hatte das Modell “700 E” die erste serienmäßige Benzineinspritzung in einem Auto. Alle Modelle besaßen einen 2-Zylinder Zweitaktmotor. Die PS-Zahl belief sich modellabhängig von 20 – 30 PS und die Geschwindigkeit von 100 – 120 km/h.” (Zitat: www.stefan-arold.de/fifties-kleinwagen.html) Richtig: Der kleine Gutbrod war die formale Referenz für das Retro-Kultmobil Nissan Figaro!

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags:
Kommentare: noch keine.

Ein Camping-Karmann

Der Franz aus Waldeck-Frankenberg mit seinem Volkswagen Karmann-Ghia beim wohlverdienten Campingurlaub. Schön im Schatten.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Pack die Badehose ein…

“An der Mosel”. Die Pichlers aus Oberösterreich machen Ferien in Rheinland-Pfalz. Im Opel Rekord.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: erst einer.

Rekord mit Hüftschwung

Fließende Formen. Der Opel Rekord C. Mein Coupé mit Trudchen und meiner Schwester und ihrem Strolchi.

“Dieses Modell wurde wegen des charakteristischen, von manchen Liebhabern als „erotisch“ bezeichneten „Hüftschwungs“ im Heckbereich, der mit den Rundungen einer liegenden Coca-Cola-Flasche vergleichbar ist,.als „Coke Bottle“ (Cola-Flaschen-Rekord) bekannt. Die Karosserielinie folgte einem Mitte der 1960er-Jahre in den USA entstandenen neuen Designstil für Muscle Cars (…)” (Zitat: wikipedia.de)

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Meine Geschwister beim Autowaschen

“Meine Geschwister beim Autowaschen”. Weg mit dem Winterdreck. Dann glänzt der Renault 4CV wieder.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Unser DKW F91

Die Zieglers und ihr DKW F91 Sonderklasse Kombi vor der Villa Sophie. Während das Vorgängermodell, der DKW F89, im Gegensatz zum DDR-Schwestermodell IFA F9 noch vom Zweizylindermotor des DKW F8 angetrieben wurde, hatte nun auch der F91 endlich einen Dreizylindermotor. Interessant ist das Kennzeichen. ‘AH’ steht für ‘Amerikanische Besatzungszone’ und ‘Hessen’ und wurde von 1948-1956 ausgegeben.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Schwarzwaldreise im Kapitän

Der große Reisewagen: Der Opel Kapitän P 2,5. P steht für Panoramascheibe. Der Helmut aus Berlin und seine drei Damen auf großer Reise durch den Schwarzwald.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Der etwas feinere Volkswagen

Lore und Gitti aus Berlin zu Besuch bei Tante Irmgard. Im Volkswagen Export. Im November 1963.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

Ein Hamburger Rekord

Unser Wagen. Die Schmidts aus Hamburg vor dem Opel Rekord P2. Im Sommer 1962.

Geile Heckflossen.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.

DKW F5

Auf Agfa Lupex Papier. Der Ernst und der Wilhelm und der DKW F5. Sehr elegant.

Flohmarktfund

Abgelegt am 19. Januar 2011
unter Autostolz
Tags: ,
Kommentare: noch keine.